Zermatt Unplugged 2018

0
120
© ZERMATT UNPLUGGED

Auch im nächsten Jahr findet in den Schweizer Alpen das sagenumwobene Akustik Festival Zermatt Unplugged statt. Vom 10. bis zum 14. April 2018 geben sich in Zermatt internationale Größen sowie Newcomer vor der atemberaubenden Kulisse des Matterhorns, das Mikrofon in die Hand. 

Das Festival eröffnen, werden die irischen Indierocker Kodaline, die ein Garant für gute Stimmung sind. Auch mit dabei sind im nächsten Jahr große Künstlerinnen wie Emeli Sandé, Norah Jones und Jessie J.
Zum ersten Mal wird es auf dem Zermatt Unplugged einen Unplugged Pass geben. Dieser ist für alle Besucher, die kein Ticket für eines der Hauptkonzerte besitzen. Er ersetzt den bisherigen Festival Pin und wird pro Tag 30 CHF und für die Woche 50 CHF kosten. Mit dem neuen Unplugged Pass ist es somit möglich, alle anderen Konzerte und Veranstaltungen, die neben den Hauptkonzerten stattfinden werden zu besuchen. Wie bereits in diesem Jahr, wird es wieder eine Taste Village geben. Diese bietet den Besuchern des Festivals die Möglichkeit, sich auszutauschen, Newcomern zu lauschen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.
Auch wird es beim kommenden Festival wieder Konzerte in der Kapelle Winkelmatten, im Hotel sowie auf den Gassen von Zermatt geben.

 
Diese Künstler werden auf dem Zermatt Unplugged auftreten:
 
Am Dienstag den 10. April 2018
 
Kodaline um 20:30 Uhr auf der Zeltbühne
Sarah Connor um 22:45 Uhr auf The Alex
Hudson Taylor um 21:00 Uhr – Vernissage
Bruno Bieri & Sandro Schneeball um 20:00 Uhr in der Kapelle Winkelmatten 
 
Am Mittwoch den 11. April 2018
 
Emeli Sandé um 20:30 Uhr auf der Zeltbühne
The Kooks um 22:45 Uhr auf The Alex
Wintershome um 21:00 Uhr – Vernissage
Bruno Bieri & Sandro Schneeball um 20:00 Uhr in der Kapelle Winkelmatten
 
Am Donnerstag den 12. April 2018
 
Norah Jones um 20:30 Uhr auf der Zeltbühne
Selah Sue um 22:45 Uhr auf The Alex
Dabu Fantastic um 21:00 Uhr – Vernissage
Bruno Bieri & Sandro Schneeball um 20:00 Uhr in der Kapelle Winkelmatten
Brett Dennen um 19:30 Uhr bei der Sunnegga Session
 
Am Freitag den 13. April 2018
 
Jack Savoretti um 20:30 Uhr auf der Zeltbühne
Jake Bugg um 22:45 Uhr auf The Alex
Albin Lee Meldau um 21:00 Uhr – Vernissage
Bruno Bieri & Sandro Schneeball um 20:00 Uhr in der Kapelle Winkelmatten
Blanco White um 19:30 Uhr bei der Sunnegga Session
 
Am Samstag den 14. April 2018
 
Jessie J um 20:30 Uhr auf der Zeltbühne
Mighty Oaks um 22:45 Uhr auf The Alex
Amber Run um 21:00 Uhr – Vernissage
Bruno Bieri & Sandro Schneeball um 20:00 Uhr in der Kapelle Winkelmatten
Fetsum um 19:30 Uhr bei der Sunnegga Session
 
Für die After Partys wurden folgende Künstler bestätigt:
Kellerkind, Niko Schwind, Cup of Jazz, Channel X, Aka Aka feat. Thalstroem, Klingande, Björn Störig
 
Weitere Künstler werden Ende Januar bekannt gegeben.