Die dänische Band Volbeat wird am Sonntag, den 03. November 2019 im Rahmen ihrer Rewind, Replay Rebound World Tour ein Konzert in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart spielen.

Ihr Stil lässt sich irgendwo zwischen Metal, Rock, Punkrock, Country und Blues einordnen. Gepaart mit der eingängigen und unverwechselbaren Stimme von Frontman Michael Poulsen ist es ein echter Erfolgsgarant, welches den unverwechselbaren Volbeat-Sound ergibt. Das gleichnamige siebte Studioalbum zur Tour erschien am 02. August 2019 und konnte sich, wie auch schon seine Vorgänge in den Top Platzierungen der Charts ansiedeln. Der Vorgänger Seal The Deal & Let’s Boogie erreichte in sieben Länger sogar Platz 1 der Albumcharts.

Im Vorprogramm haben sie Danko Jones aus Kanada und Baroness aus den USA mit am Start, welche ihr euch unter keinen Umständen entgehen lassen solltet.
Die Kanadier von Danko Jones veröffentlichten ebenfalls dieses Jahr ihr neues Studioalbum A Rock Surpreme und auch die Progressive- Metal Band Baroness aus Georgia – USA haben in diesem Jahr ihr neues Album Gold and Grey veröffentlicht.
Beide Acts fügen sich perfekt in den Volbeat Abend ein und runden somit das Konzert hervorragend ab.

Das Konzert ist ausverkauft

Support: Danko Jones & Baroness

Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr

Mehr zu Volbeat und Danko Jones