Tua – Wenn ich gehen muss

0

Tua hat für seinen Song Wenn ich gehen muss aus seinem aktuellen selbstbetitelnden Album Tua ein ganz besonderes Video gemacht.

Der Song, der nach dem Tod seines Vaters entstanden ist, hat für Tua eine ganz besondere emotionale Bedeutung und passt somit von der Thematik des Trostes und der einer neuen Perspektive auch sehr gut zur Seenotrettung. Für die Organisation Sea Eye und das von ihnen betriebene Flüchtlingsretter-Schiff Alan Kurdi sammelt Tua mit seinem Video zu Wenn ich gehen muss Geld, Geld das der Organisation oft fehlt.
Gemeinsam mit der Werbeagentur Jung von Matt, drehte er vor dem spanischen Hafen Burriana das Video. Tua sitzt im Video in einem Beiboot, geht über Bord, droht zu ertrinken und wird gerettet. Genauso wie die Menschen, die die Alan Kurdi vor der Küste Libyens versucht aufzunehmen um sie dann sicher nach Europa zu bringen.

Spenden könnt ihr unter: www.sea-eye.org/tua

Mehr zu Tua