Nach zehn Jahren gibt es gleich zwei neue Songs von The Raconteurs, die das Herz von Rock’n’Roll Liebhabern höher schlagen lassen.
Kaum hat Jack White seine Solo Welttournee hinter sich gebracht, wurden jetzt Neuigkeiten zu seinem Projekt – The Raconteurs veröffentlicht.
Die Band, oder besser die Supergroup, bestehend aus Brendan Benson, der normalerweise Solo unterwegs ist, Jack Lawrence, der sowohl Mitglied bei The Dead Weather als auch den Greenhornes ist und Patrick Keeler, der ebenfalls bei den Greenhornes mitmischt. Ihr letztes und zweites gemeinsames Album Consolers of the Lonely wurde im Jahr 2008 veröffentlicht und liegt inzwischen also tatsächlich ganze zehn Jahre zurück. Für nächstes Jahr haben The Raconteurs aber nun ihr drittes Album angekündigt und werden sicherlich mit diesem auch auf Tour durch Europa und Amerika gehen.
Die beiden neuen Songs – Sunday Driver und Now That You’re Gone klingen wie sie klingen müssen – nach standfestem Rock’n’Roll. Zudem wurden die beiden Songs mit richtig guten Videos versehen. So ist das Video zum Song Now That You’re Gone
im Movie Style und zum Teil in schwarz weiß gehalten und das zu Sunday Driver besticht durch Experimentierfreudigkeit und mit 3D Elementen.

Deftige Gitarren und Piano Solos, Jack White mit exzellenten Riffs an einer Flying V – alles einfach nur großartig.

The Raconteurs – Now That You’re Gone

The Raconteurs – Sunday Driver

Mehr zu The Raconteurs