Tarek K.I.Z. wird am 17. Februar 2020 im Rahmen der Golem Tour ein Konzert in der Halle des Im Wizemann in Stuttgart spielen.

Das Debüalbum mit den Namen Golem ist erst gestern erschienen. Mit diesem im Gepäck wird Tarek im Februar durch die deutschen Clubs ziehen und auch Stuttgart mit seiner Anwesenheit beehren. Mit bisherigen Single Auskopplungen wie Kaputt wie ich, Bang Bang oder Liebe schlägt Tarek ganz andere Wege ein, als die, die wir von ihm und seinen Jungs von K.I.Z. gewohnt sind. Die Songs sind sehr privat und zeigen eine Seite, die man bisher nicht kannte. Dabei gehen sie direkt ins Ohr und setzten sich dort fest.

Was Tarek Live zu bieten hat, hat er schon einige Male bewiesen. Wie er allerdings alleine ohne Nico und Maxim auf der Bühne zurechtkommt, davon könnt ihr euch Mitte Februar selbst ein Bild machen. Aber eigentlich hatte er schon genug Möglichkeiten zu Proben, wie etwa beim Berlin Konzert von Kummer, wo Tarek als Überraschung Opener fungieren durfte.

Für Resttickets HIER entlang

Support: KeKe

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

© Gern Gross via polarkonzerte.de

Mehr zu Tarek