Rock am Ring – Veranstaltungsort, erste Bands & VVK

© https://www.facebook.com/rockamring
© https://www.facebook.com/rockamring

Der Veranstaltungsort für Rock am Ring 2017 steht fest! Auch im nächsten Jahr wird das Festival wieder auf dem Flugplatz in Mending in der Vulkaneifel statt finden!

Und ein Headliner für das Wochenende vom 02. bis 04. Juni 2017 steht auch schon fest!
Die Toten Hosen und System Of A Down wurden hier bestätigt!

Außerdem dabei:

  • Prophets of Rage (feat. members of Rage Against The Machine, Cypress Hill & Public Enemy)
  • Macklemore x Ryan Lewis
  • Broilers
  • Marteria
  • Kraftklub
  • Bastille
  • Beginner
  • Annenmaykantereit
  • In Flames
  • Wirtz
  • Airbourne
  • 187 Strassenbande
  • Bonez MC & RAF Camora
  • Rag’n’Bone Man
  • Feine Sahne Fischfilet
  • Pierce The Veil
  • Henning Wehland
  • Beartooth
  • Sleeping With Sirens
  • Motionless In White

Der Vorverkauf für Rock am Ring und Rock im Park startet bereits morgen um 10:00 Uhr!

Die ersten Frühbuchertickets für 3-Tages Karten gehen mit 185,00 EUR inkl. Campen, Parken, VVK Gebühr und Müllpfand an den Start.
Für Rock am Ring gibt es noch ein paar Besonderheiten. Die Camping- und Parkplätze werden erst ab Donnerstag morgen, 06:00 Uhr geöffnet sein.
Für alle, die bereits am Mittwoch anreisen möchten, gibt es ein Frühanreisertickets für 20,00 EUR. Die Parkplätze hierfür werden ab 12:00 Uhr geöffnet, die Campingfläche folgt dann um 14:00 Uhr!
Außerdem wird es das Rock’n’Roll Camping geben, das neben einem separatem Eingang und Festivalnahen Parkplätzen auch mit Anschlussmöglichkeiten an Stromverteiler lockt.
Für Wohnmobile oder ähnliches muss wie immer eine gesonderte Caravan Plakette gekauft werden. Dies gilt wie immer für beide Festivals.
Die Rock-Am-Ring-Experience gibt es mit verschiedenen Optionen die frei wählbar sind – dazu gehören Parken und Campen nahe an der Hauptbühne.
Für Rock im Park gibt es hierfür das Zeppelin Stage Ticket. Hier campt Ihr direkt an der Zeppelin Stage!
Zum Schluss gibt es (für beide Festivals) noch das alt bewährte und gern angenommene Green Camping. Hierfür ist eine Registrierung notwendig – diese Phase wird auch bald beginnen.
Nähere Informationen zu den verschiedenen Tickets bekommt ihr natürlich auf der Homepage der Festivals!

Tickets gibt es bei folgenden Adressen: