Das Urgestein aus Sheffield Richard Hawley wird im Juni sein neues und inzwischen neuntes Studioalbum veröffentlichen.

Erscheinen wird Further von Richard Hawley am 07. Juni 2019 über BMG  / ADA
Auf Further eröffnet sich Richard Hawley neue Wege, er beobachtet was um ihn herum geschieht, blickt dabei aber doch optimistisch und reflektiert nach vorne. Zwar ist das Album erstmals nicht wie die zuvor nach einem Wahrzeichen oder einer Ikone seiner Heimatstadt benannt, aber dennoch bleibt Richard Hawley tief mit Sheffield verbunden.
 
Richard Hawley über sein neues Album Further:
 
Wie sollte es auch anders sein? Wir werden täglich mit so viel hasserfüllter Scheisse bombardiert – ich wollte etwas wirklich Liebevolles erschaffen. Ein paar Stücke spiegeln diese Intention wider und beschäftigen sich damit, was gerade ab geht. `Not Lonely` ist wohl ein gutes Beispiel dafür. Der Text handelt von einer Lebensphase, von der ich hoffe, dass unsere Kinder sie irgendwann erreichen. Von der Zeit, wenn sie ihre eigenen vier Wände haben. Kurz gesagt, geht es um den Luxus, alleine zu sein und das zu tun können, worauf man gerade Bock hat.
Bereits mit dem Song Off My Mind gab er einen ersten Vorgeschmack auf Further. Ein sehr realistischer Song, welcher Hawley mit den Worten: „Spielen, als gäbe es kein Morgen“ beschreibt.
 
Einen weiteren musikalischen Einblick bekommt man auch durch den Song My Little Treasures, auf welchem Richard Hawley sehr persönlich das Zusammentreffen mit den zwei ältesten und besten Freunden seines 2007 verstorbenen Vater verarbeitet.
 
The song’s about true love and loyalty. It’s easy to dismiss those small, almost molecular moments in our lives, but in those moments people show you their heart, and that’s so important
Ebenso besonders wie der Song ist das Video dazu, welches in einem Park in Sheffield im Super 8 Stil gedreht wurde. Das Besondere und außergewöhnliche des Videos ist der Blickwinkel. Es ist nämlich so etwas wie eine Hommage an die treuen vierbeinigen Gefährten des Künstlers – seine Hunde. An den Hunden von Richard Hawley wurden nämlich Kameras befestigt und geben so eine ganz neue Sicht. 
Bei stundenlangen Spaziergängen durch die Parks und Wälder Sheffield sind die Hunde nämlich eine große Inspiration für die Songs von Richard Hawley.
 

Die Tracklist von Further:

01. Off My Mind
02. Alone
03. My Little Treasures
02. Further
05. Emilina
06. Is There A Pill
07. Galley Girl
08. Not Lonely
09. Time Is
10. Midnight Train
11. Doors