Neues Album von Gisbert zu Knyphausen

0
143
© Gisbert zu Knyphausen 2017 | Dennis Williamson

Im Jahr 2008 erschien das Debütalbum Gisbert zu Knyphausen. Zwei Jahre später folgte schon das zweite Werk Hurra! Hurra! So Nicht, an welchem er gemeinsam mit seinem Freund Nils Koppruch arbeitete.
Die Zusammenarbeit verlief so gut, dass sie die gemeinsame Band Kid Kopphausen gründeten und im Jahr 2012 das dazugehörige Album I veröffentlichten. Nach dem völlig unerwartenden und plötzlichen Tod von Nils Koppruch nahm sich Gisbert zu Knyphausen die Zeit für eine Pause und begab sich anschließend auf eine Tour mit der Kid-Kopphausen Band. Erst vor kurzem veröffentlichte er unter dem Namen Husten eine EP, die gemeinsam mit dem Produzenten Moses Schneider und dem Musiker Der dünne Mann entstanden ist.

Bereits zu Beginn des Jahres veröffentlichte Gisbert die Single Das Licht dieser Welt. Sie ist auch namensgebenden für das Album, welches am 27. Oktober 2017 nach sieben langen Jahren des Wartens erscheinen wird.

Produziert wurde das Album von Jean-Michel Tourette (der manchem als Mitglied von Wir Sind Helden bekannt vorkommen dürfte), aber auch Gisbert zu Knyphausen selbst und der Musiker Florian Eilers waren als Co-Produzenten beteiligt.
Das neue Album strotz nicht nur von neuen Einflüssen wie Trompeten, Synthesizer und Posaunen, Gisbert hat sich auch auf eine ganz neue Band eingelassen.
So werden ihn ab sofort die Künstler Florian Eilers (Bass, Gitarre), Jean-Michel Tourette (Gitarre, Piano, Keyboard), Tim Lorenz (Schlagzeug), Martin Wenk (Trompete) und Michael Flury (Posaune) auf seinen Touren begleiten.

Die Tracklist des Albums Das Licht dieser Welt:

  1. Niemand
  2. Sonnige Grüße aus Khao Lak, Thailand
  3. Unter dem hellblauen Himmel
  4. Dich zu lieben ist einfach
  5. Stadt Land Flucht
  6. Keine Zeit zu verlieren
  7. Kommen und Gehen
  8. Teheran Smiles
  9. Das Licht dieser Welt
  10. Cigarettes & Citylights
  11. Etwas Besseres als den Tod finden wir überall
  12. Carla Bruno

Seine zweite Single aus dem Album nennt sich Niemand

Im Oktober / November 2017 geht Gisbert zu Knyphausen mit seiner Band auf Tour:

  • 28.10.2017 – Lido @ Berlin
  • 29.10.2017 – Uebel & Gefährlich @ Hamburg
  • 30.10.2017 – Werk 2 @ Leipzig
  • 01.11.2017 – Gloria @  Köln
  • 02.11.2017 – Technikum @ München
  • 03.11.2017 – Bogen F @ Zürich [CH]
  • 04.11.2017 – Manufaktur @ Schorndorf
  • 05.11.2017 – Kulturzentrum Faust @ Hannover

Tickets für die Tour.