Am Freitag, den 03. August 2018 spielen Maxïmo Park ein Konzert im Tollhaus in Karlsruhe.

Die Band aus Newcastle veröffentlichte im letzten Jahr ihr bereits sechstes Studioalbum Risk To Exist. Damit ist die Band rund um Frontman Paul Smith nun auf Tour. Das Konzert in Karlsruhe wird in diesem Jahr das einzige Indoor Konzert von Maxïmo Park sein. Neben Karlsruhe spielen die Briten diesen Sommer auch noch auf dem Highfield Festival bei Leipzig.

Der Stil von Maxïmo Park ging bisher stark in Richtung Indie-Rock, wobei sie sich mit Risk To Exist doch um einiges weiterentwickelt haben, dennoch sind sie allen ihren einprägsamen Melodien treu geblieben. Produziert wurde das Album diesmal nicht im nordosten Englands sondern in Chicago, gemeinsam mit Tom Schick, der auch schon mit Wilco und Ryan Adams arbeitete. Inhaltlich ist diese Maxïmo Park Platte politischer geworden, als das, was man sonst von den Briten so kennt.

Paul Smith sagt dazu:

„Ich hatte befürchtet, einige Songs könnten ihre Aktualität verloren haben, bis sie erscheinen, aber das ist unglücklicherweise nicht der Fall.“

Wer so wie wir mal wieder Lust hat, Maxïmo Park live zu erleben, der sollte sich ranhalten und noch schnell Tickets für das Konzert sichern! Tickets gibts hier oder hier!

Beginn: 20:30 Uhr

Mehr zu Maxïmo Park