Love Fame Tragedy veröffentlichen mit Riding A Wave den dritten Song aus ihrer im Februar 2020 erscheinenden EP Five Songs To Briefly Fill The Void.

Matthew „Murph“ Murphy – Gitarrist und Leadsänger von The Wombats sagt folgendes zur Single Riding A Wave.

The lyrics are definitely the most personal I’ve ever written. I’m pretty sure anyway. It was recorded in London and took on several shapes before we landed on one that stuck.

Neben Murph werden auf der EP auch Bastille-Frontmann Dan Smith, Eleanor Fletcher von den Crystal Fighters und Maddi-Jean Waterhouse vertreten sein.

Die Tracklist der EP „Five Songs To Briefly Fill The Void“: 

01. Riding A Wave 
02. Body Parts

03. Hardcore
04. Please Don’t Murder Me (Part 2)
05. Multiply 

Die Single könnt ihr euch hier besorgen.

 

Mehr zu Love Fame Tragedy