Kytes in Stuttgart – 24.10.2016

0
268
© www.facebook.com/kytesmusic

Am 24. Oktober 2016 spielen die vier sympathischen Kytes aus München ein Konzert im Keller Klub in Stuttgart.

Die Karriere der Kytes begann bereits im Jahr 2013, als sie noch unter dem Namen Blind Freddy musizierten. Nach einer Phase des ausprobieren entschloss sich das Quartett, neu anzufangen und ab sofort alles professioneller zu gestalten. Sie wollten den Traum Musiker zu sein wahr werden lassen und suchten sich zunächst einen neuen Bandnamen – Kytes. Der Band-Kern blieb bestehen und so hatten Michael Spieler (Gitarre und Gesang), Kerim Öke (Gitarre und Keyboards),Timothy Lush (Schlagzeug und Texte) und Thomas Sedlacek (Bass und Synthesizer) ein Konzept gefasst und wussten fortan genau, in welche musikalische Richtung sie gehen wollten – Indiepop. Der Plan stand und die Band begab sich auf eine neue musikalische Ebene. Inner Cinema hieß die erste Single der Kytes, die es auf anhieb in sämtliche deutsche Indie Playlisten schaffte. Das Debüt-Album der Band ist erst vor kurzem erschienen und heißt Heads and Tales. Die Kytes überzeugen auf ihrer ersten Platte mit fesselndem Sound und satten, treibenden Beats. Der aktuelle Hit der Band lautet As We Row und ist ein wahrer Ohrwurm. Auch live auf der Bühne beherrscht die multikulturelle Band aus Bayern ihr Handwerk und überzeugt. Vor allem Frontman Michael Spieler strahlt eine unglaubliche Erfahrenheit und Überzeugung aus, so dass man das Gefühl bekommt, die Kytes seien schon seit Jahren im Popbusiness tätig. Ein Konzert, das man sich als Fan von Indie Mucke nicht entgehen lassen sollte.

Als Support wird Nick Yume mit am Start sein, der kommt ebenfalls aus München kommt.

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Tickets für das Konzert findet ihr hier:  Tickets für Kytes