Das französische Indie-Pop Phänomen Juniore wird im April in drei deutschen Städten auftreten.

Im Mittelpunkt des Projektes steht Sängerin und Songwriterin Anna Jean, die im Jahr 2013 Juniore als Mädels Duo gründete und es inzwischen auf drei bis manchmal vier Mitglieder erweiterte. Der Gesang von Anna Jean ist mysteriös, die Beats und Klänge orientieren sich an den 60er Jahren, gleichzeitig ist es aber auch ein frisch klingender Indie Pop, der tief geht und auch melancholisch sein kann. Französischer Retro Indie Pop mit Einlagen von Surf Riffs oder auch einem Ostinato auf der Hammond Orgel.

Die Debüt Singles Christine und Dans le Noir erschienen Ende des Jahres 2013 und schon da legten Juniore ihren Stil fest. Im Jahr 2015 folgte die EP Marabout. Zwei Jahre später folgte das lang ersehnte Debütalbum Ouh Là Là. Im vergangen Jahr veröffentlichten Juniore mit Magnifique die erste Single aus dem in diesem Jahr erscheinenden zweiten Album.

Im April werden Juniore in folgenden Locations in Deutschland zu sehen sein:

  • 16.04.2019 – Auster Club @ Berlin
  • 17.04.2019 – Zoom @ Frankfurt
  • 18.04.2019 – zakk Bar @ Düsseldorf

Wer auf tanzbaren Indie Pop und Rock und die alte Schule steht mit coolen Gitarren und Bass Riffs, der sollte sich Juniore live nicht entgehen lassen!

Tickets für Juniore

Mehr zu Juniore