Freundeskreis haben gestern ein fulminantes Konzert im Rahmen der KSK Music Open im Residenzschloss Ludwigsburg gegeben.

Die atemberaubende Kulisse des Residenzschlosses Ludwigsburg bot bei dem gestrigen brütend heißen Sommertag eine fast schon märchenhafte Kulisse. Bereits seit 2010 veranstaltet die Kreissparkasse das Festival in Ludwigsburg. Kopf von Freundeskreis – Max Herre – dürfte sich gestern recht gut zurecht gefunden haben, immerhin spielte er bereits 2014 Solo auf derselben Bühne.

Freundeskreis @ KSK Music Open Ludwigsburg 2018 © About Musïc – Jasmin Zekl

Bereits eine Stunde nach Einlass hatten sich schon viele Fans von Jung bis Alt im Schlosshof versammelt und genossen den Abend bei einem der vielzähligen Essens- und Getränkeständen oder saßen hinten im Music Open eigenen Biergarten.

Eröffnet wurde der gestrige Abend um 19:00 Uhr von Marz aus Stuttgart. Marz ordnen sich – passend zum Hauptact – natürlich im HipHop Genre ein und tourten bereits im Vorprogramm von Moop Mama, Lakmann und Edgar Wasser. Auf der Bühnen präsentierten Marz eine wilde und überaus interessante Mischung aus Kontrabass, Trompete, DJ, Saxophon, Querflöte, Keys, Drums und natürlich Rap. 30 Minuten streuen Marz eine unheimliche Energie aus, die sofort ins Publikum überging und super angenommen wurde.

Marz @ KSK Music Open Ludwigsburg 2018 © About Musïc – Jasmin Zekl

Nach einer kurzen Umbauphase war es dann um Punkt 20:00 Uhr endlich soweit und DJ Friction startete das Intro von Quadratur des Kreises. Mit Esperanto enterten Max Herre und Joy Denalane unter tosendem Applaus die Bühne. Neben den Freundeskreis Klassikern wurden auch Hits aus den Soloalben von Max Herre performt, wie zum Beispiel Erste Liebe, Rap ist oder Exklusivinterview.

Freundeskreis @ KSK Music Open Ludwigsburg 2018 – © About Musïc – Jasmin Zekl

Neben Joy Denalane hatten Freundeskreis an diesem Abend auch ihre Allstar Kumpels Afrob und Sékou mit im Gepäck. Afrob unterstützte Max Herre erstmal bei Rap und begeisterte wenig später mit seiner HipHop Hymne Reimemonster, Sékou unterstützte seine Band bei Tabula Rasa. An diesem Abend geben sich die Hits und Hymnen die Klinke in die Hand, und so konnte A-N-N-A natürlich nicht fehlen, die erfolgreichsten Single der Stuttgarter.

Natürlich räumten Freundeskreis auch ihrer First Lady Joy Denalane ein paar Minuten ein, um ein paar Songs aus ihrem im letzten Jahr erschienenen Album Gleisdreieck zu performen.

Freundeskreis @ KSK Music Open Ludwigsburg 2018 – © About Musïc – Jasmin Zekl

Ein Highlight für viele Fans war die Ballade Mit Dir, bei der man es bis in die allerletzte Reihe zwischen Max und Joy knistern spüren konnte. .

Ganze 150 Minuten spielten Freundeskreis gestern Abend für das – mit einem zugekniffenen Auge – Stuttgarter Publikum. Den krönenden Abschluss bildete Halt dich an deiner Liebe Fest. Ganz zum Schluss kamen alle Bandmitglieder nochmal zusammen auf die Bühne um gemeinsam Jamming von Bob Marley zu singen – wobei Afrob hier den Ton angab. Ein tolles Abschlussbild in Ludwigsburg.

Mehr zu Freundeskreis und zu den KSK Music Open.