Unter dem neuen Künstlernamen Jungstötter veröffentlicht Fabian Altstötter am 01. Februar 2019 seine Debüt Platte Love Is.

Der Name sagt euch nichts? Kein Wunder, bekannt wurde Fabian Altstötter eigentlich mit seiner Formation Sizarr, die vor einigen Jahren ziemlich erfolgreich die Indie Branche aufmischten. Nun stellt Fabian Altstötter unter dem Namen Jungstötter sein erstes Solo Album vor. Die Melancholie und Einzigartigkeit seiner Stimme sind geblieben. Die zehn Tracks auf der neuen Platte sind weniger verspielt als man es noch von Sizarr gewohnt ist, insgesamt ist alles ein wenig düsterer geworden. Um die Platte hinaus in die Welt zu tragen steht im nächsten Jahr auch eine Tour an. Auf dieser wird Jungstötter von einer Band begleitet, welche ihm aber durchaus den Platz eines Solokünstlers lässt.
Wir sind gespannt was Love Is alles mit sich bringt.

Einen ersten Eindruck liefert die Single I Wonder Why.

Die live Tourdates von Jungstötter:

  • 26.01.2019 – Merlin @ Stuttgart
  • 07.02.2019 – Trafo @ Jena
  • 08.02.2019 – One Of A Million Festival @ Baden
  • 09.02.2019 – Mousonturm @ Frankfurt
  • 05.03.2019 – Volksbühne @ Berlin
  • 06.03.2019 – Beatpol @ Dresden
  • 07.03.2019 – UT Connewitz @ Leipzig
  • 08.03.2019 – Nachtasyl @ Hamburg
  • 09.03.2019 – Artheater @ Köln
  • 12.03.2019 – Z-Bau @ Nürnberg
  • 13.03.2019 – Schon Schön @ Mainz
  • 14.03.2019 – Milla @ München

Die Tickets für Jungstötter gehen demnächst hier in den Vorverkauf.

Mehr zu Jungstötter