Die schottischen Band CHVRCHES hat einen neuen Song am Start. Dieser nennt sich Get Out und lässt darauf schließen, dass die Band nach ihrem zweiten Studioalbum Every Open Eye aus dem Jahr 2015 nun eine Nachfolge Platte parat hat. Der Name des Albums wird Love is Dead sein.

Entstanden ist die brandneue Single Get Out zusammen mit dem Produzenten Greg Kurstin, der unter anderem auch schon mit Liam Gallagher arbeitete.
Die CHVRCHES sagen folgendes zu der Zusammenarbeit:

Mit Greg zu arbeiten war ganz anders als alles, was wir bisher gemacht haben. Aber es war auch unglaublich angenehm. Es fühlte sich an, als sei er schon seit Ewigkeiten Teil unserer Band. Er versucht nicht, Dich in eine bestimmte Richtung zu drängen. Er hört einfach nur zu und holt dann das Beste aus dir heraus – wie ein Jedi-Meister. Das Synthie-Riff am Anfang von Get Out war das Erste, was am allerersten Tag mit ihm im Studio entstand.

Wer die Band auch mal live auf der Bühne sehen will, der kann dies beim Southside Festival oder Hurricane Festival im Juni tun. Ansonsten müssen wir uns noch ein wenig gedulden, bis erste Details zum Album sowie einer Tour bekannt werden.

Das Video zu Get Out gibt es bereits hier zu sehen:

 

Mehr zu CHVRCHES