Blink 182 zurück mit neuem Album California

foto: © facebook.com/blink182/
foto: © Blink 182

Nachdem Tom DeLonge im vergangenen Jahr die Band mehr oder weniger freiwillig verlassen musste, erscheint nun am 01. Juli 2016 das neue Album California. Der Platz blieb nicht lange unbesetzt und so übernahm der Alkaline-Trio-Frontmann Matt Skiba den Part von DeLonge. Gemeinsam mit ihm nahmen Mark Hoppus und Travis Barker auch das neue Album auf. Die erste Single aus dem Album heißt Bored To Death.

Der Song klingt ganz klar nach Blink 182 und überzeugt. Nun sind wir gespannt ob das restliche Album ebenfalls an die alten Blink Songs anknüpfen kann. Spannend wird auch ob Matt Skiba die markante Stimme von Tom DeLonge ersetzten kann und vor allem ob er sie auch bei den live Auftritten ersetzten wird.

Vorbestellen könnt ihr das Album auf der Homepage der Band. Übrigens ist eine neue Tour auch schon in den Startlöchern was darauf hoffen lässt, dass die Band auch wieder die Reise über den Ozean antreten wird.

Foto: www.facebook.com/blink182