Bilderbuch – Konzert am 02.04.2017 Im Wizemann in Stuttgart

0
586
BILDERBUCH © About Musïc | Stephanie Bauer

Im Rahmen ihrer Magic Life Tour machten Bilderbuch am Sonntag Stop Im Wizemann in Stuttgart. Ein Abend, der schon seit einigen Monaten ausverkauft war. Wie uns eine geheime Quelle verriet, waren die vier Jungs aus Wien schon einen Tag zuvor angereist und schlenderten bereits am Samstag über den Marienplatz Flohmarkt in Stuttgart. Zurück zum Sonntag. Liebes Im Wizemann, wir waren schon ein wenig perplex, als wir am Eingang ein Schild mit der Aufschrift „Jesustreff“ antrafen. Aber nein, alles war gut, so sehr konnten selbst wir uns nicht geirrt haben.

Eröffnender Support war die junge Mavi Phoenix mit ihrem DJ, der für die Instrumentals zuständig ist. Mavi Phoenix war schon letztes Jahr einer der Special Guests bei der Bilderbuch Show Im Wizemann. Die aus Linz stammende Rapperin gefiel uns und war um einiges besser als beim letzten Mal. Sie hatte Spaß und das Publikum auch. Man kann zwar heraushören, dass der ein oder andere Beat von ein paar Hip Hop Größen übernommen wurde – aber warum nicht. Gepaart mit ein bisschen Lily Allen Pop und ihren Rhymes, macht die Dame ihre Sache richtig gut und bringt Laune.

MAVI PHOENIX © About Musïc | Stephanie Bauer

Sweet Sweetlove! Vor einer Wand voller weißer Sneaker betraten Bilderbuch die Bühne und legten direkt mit dem ersten Song I <3 Stress vom inzwischen vierten Studioalbum Magic Life los. Ebenfalls im Hintergrund befanden sich zwei Gospel Damen, die sich – nein nicht in der Tür geirrt haben – nein nein, sie verliehen dem Konzert noch mehr Glanz und Tiefe. Das Schild mit der zugehöriger Veranstaltung „Jesustreff“ im Club lieferte Bilderbuch eine Steilvorlage für den Abend. Denn die Jünger von Jesus heißen fortan Gigolo(s) und es folgte ein Superfunkypartytime Gottesdienst, der besser hätte nicht verlaufen können. Bilderbuch sind eben ihr Geld wert.

BILDERBUCH © About Musïc | Stephanie Bauer

Von mal zu mal steigert sich der hippe Ösi Exportschlager. Maurice Erns, der Kopf der Band, macht in seinem sexy 90er Jahre Boyband-Netz-Shirt von Versace und verzerrter Autotune-Stimme, einen grandiosen Entertainer. Er ist der Macho Messias in Versace und mit blondiertem Haar!

BILDERBUCH © About Musïc | Stephanie Bauer

Besonders hervor sticht das Zusammenspiel zwischen Maurice Erns und dem extrovertierten Gitarristen Mizzy Blue (Michael Krammer). Im Gegenzug halten sich Bassist Peter Horazdovsky und Schlagzeuger Pille (Philipp Scheibl) eher zurück, aber nicht Outfittechnisch, da geben alle vier Vollgas. Das Publikum bei Plansch, Spliff, Sofdrink, Schick Schock, Maschin und Bungalow so textsicher wie eh und jeh. Als wir gegen 22:30 Uhr auf die Uhr blickten, verließen Bilderbuch die Bühne. Stuttgart wollte mehr und so bekamen wir die lautesten Zugaberufe ever auf die Ohren. Der Gottesdienst wurde fortgesetzt mit Barry Manylow und Willkommen im Dschungel. Zum Abschluss gab es Sweetlove im Zusammenspiel von Maurice und Mizzy Blue und wir lernten:

Sweetlove ist so zärtlich, dass kann auch mal in die Hose gehen.

Vom Sound bis zum Licht, dem hervorragenden Zusammenspiel der Band und den beiden Damen im Hintergrund, ergab sich ein magisch schillernder Abend wie im Bilderbuch. Nochmal!!!