Der britische Singer-Songwriter Ben Howard hat sein inzwischen drittes Album Noonday Dream angekündigt. Am Freitag, den 01. Juni 2018 wird es erscheinen.

Nachdem er sein Album I Forget Where We Were aus 2014 veröffentlicht hatte und ausgiebig getourt war, gönnte sich der Künstler eine Schaffenspause und genoss das Leben, ohne dabei aber das Schreiben zu vergessen. Aufgenommen wurde das Album im Zeitraum von zwei Jahren im Südwesten Frankreichs sowie auch in dem berühmten Sawmills Studio in England. Produziert hat Ben Howard das Album selbst, da er sich so weit in die Materie eingearbeitet hatte und es sich einfach richtig für ihn anfühlte.

Die Tracklist von Noonday Dream: 

  1. Nica Libres At Dusk
  2. Towing The Line
  3. A Boat To An Island On The Wall
  4. What The Moon Does
  5. Someone In The Doorway
  6. All Down The Mines (Interlude)
  7. The Defeat
  8. A Boat To An Island Part II Agatha’s Song
  9. There’s Your Man
  10. Murmurations

Bestellt euch das Album Noonday Dream hier

© www.facebook.com/benhowardmusic

Schon jetzt bekommen wir die erste Single aus dem Album zu hören – A Boat To An Island On The Wall

 

Zudem hat Ben Howard einige Tourdaten veröffentlicht:

  • 27.05.2018 – Coliseu dos Recreios @ Lissabon [PT]
  • 28.05.2018 – Teatro Sa Da Badeira @ Porto  [PT]
  • 29.05.2018 – Teatro Vistera Eugenia @ San Sebastian [ES]
  • 03.06.2018 – Sentrum Scene @ Oslo [NO]
  • 04.06.2018 – Cirkus @ Stockholm [SE]
  • 08.06.2018 – Stodola @ Warschau [PL]
  • 09.06.2018 – Divadlo Archa @ Prag [PL]
  • 11.06.2018 – Salle Pleyel @ Paris [FR]
  • 13.06.2018 – Eventim Apollo @ London [UK]
  • 14.06.2018 – Eventim Apollo @ London [UK]
  • 28.06.2018 – Playhouse @ Edinburgh [UK]
  • 29.06.2018 – Albert Hall @ Manchester [UK]
  • 03.07.2018 – Théâtres Romains @ Lyon [FR]

Zudem spielt er im Sommer und Herbst auf einigen europäischen Festivals, wie auch dem Lollapalooza in Berlin.

Die Tickets für die UK Tour gehen am Freitag, den 13. April 2018 um 10:00 Uhr in den Verkauf.
Tickets für Ben Howard.

MerkenMerken

MerkenMerken