Wir waren gestern beim ausverkauften Konzert von Annenmaykantereit in der Porsche Arena in Stuttgart.

Das Konzert war innerhalb kürzester Zeit komplett ausverkauft, wie auch so ziemlich alle Konzerte der Tour – und auch das Zusatzkonzert für Stuttgart, welches am kommenden Sonntag, den 07. April 2019, ebenfalls in der Porsche Arena stattfinden wird – war sofort ausverkauft. Entsprechend groß war demnach der Andrang am gestrigen Abend.
Das Publikum von Alt nach Jung bot eine gute Mischung. Einzig sind uns an diesem Abend extrem viele Pärchen aufgefallen.

Vorband am gestrigen Abend waren Gurr. Die Indie-Rockband, bestehend aus den Wahlberlinern Andreya Casablanca und Laura Lee sind längst keine Unbekannten mehr. Um Punkt 20:00 Uhr betrat das Duo mit Ihrer Band die Bühne. Gefühlt stehen Gurr nur auf einem kleinen Teil der Bühne, denn hinter ihnen prangert ein riesen Vorhang und verhüllt den großen Rest der Bühne. Mit ihrem Sound bringen Gurr die Stuttgarter schon ganz schön in Stimmung. Für die Mädels läuft es aber auch wie am Schnürchen, und Stuttgart ist für sie auch keine unbekannte Stadt. Zumindest können wir uns noch an einen super Auftritt als Vorband von Kraftklub in der Schleyerhalle 2017 erinnern – und einige andere Zuschauer offenbar auch. Eine halbe Stunde hauten uns Gurr unter anderem ihre Hits wie Moby Dick um die Ohren.

Annenmaykantereit Stuttgart 2019 © About Musïc | J. Zekl

Nach einem kurzen Umbau wird es um Punkt 21:00 Uhr dunkel in der Halle und Annenmaykantereit mit Band huschen hinter dem Vorhang ohne groß Tamtam hervor und bringen die ausverkaufte Posche Arena mit ihren 6.000 Besuchern direkt mit dem Song Marie vom neuen Album Schlagschatten in Stimmung. Immer wieder enorm, wie es Annenmaykantereit gelingt mit einer so puren und schlichten Art die Mengen zu bewegen und zu berühren. Hier steht immernoch die Musik im Vordergrund, ohne groß Bühnenshows oder andere Gimmicks. Mittlerweile fast schon ungewöhnlich, aber absolut passend und schön. Später wird dann auch der Vorhang gelüftet und die Bühne nimmt große Formen an. Hinter der Band prangert eine große Installation aus vielen weißen Blättern, auf denen geschickt und Künstlerisch immer wieder Livebilder projiziert werden. 

Annenmaykantereit Stuttgart 2019 © About Musïc | J. Zekl

Die Stuttgarter genießen sichtlich jede Sekunde des Konzertes und bei älteren Hits wie Pocahontas oder 21,22,23 wird lauthals mitgesungen, aber auch bei Ich geh heut nicht mehr tanzen geht ein Ruck durch die Menge und es wird – ja – getanzt was das Zeug hält. Zwischendurch verschaffen AMK sich und dem Publikum mit Balladen wie Barfuß am Klavier eine kleine Verschnaufpause, und im Publikum wird es ganz Still, während sich die unverwechselbare Stimme von Henning May ihren Weg durch die Porsche Arena sucht.

Auch Annenmaykantereit kennen Stuttgart bereits von früher, zuletzt haben wir sie 2017 in der Liederhalle begrüßen dürfen, und 2014 spielten sie bereits in der Porsche Arena als Vorgruppe von Clueso bei seiner Stadtrandlichtertour, wie sich Henning auch noch gut erinnern kann.

Annenmaykantereit Stuttgart 2019 © About Musïc | J. Zekl

Annenmaykantereit begeistern die Stuttgarter und überzeugen in vollem Umfang. Die Jungs aus Köln werden frenetisch gefeiert – zu recht. Ein wirklich tolles Konzert mit knapp 100 Minuten und 2 Zugaben für die Landeshauptstadt. Highlight hier war sicherlich der kurze Ausflug zur ersten Zugabe bei Ozean auf dem Balkon bei den Sitzplätzen. Wer jetzt noch mehr Lust bekommen hat und aber keine Karten abbekommen hat, sollte am kommenden Sonntag einfach mal rechtzeitig vor der Halle sein, gestern haben auch wieder ein paar Fans ihre Karten zu fairen Preisen weitergegeben.

Die Setlist:

      1. Marie
      2. Nur wegen Dir
      3. Wohin du gehst
      4. Es geht mir gut
      5. Du bist anders
      6. Schon krass
      7. Weiße Wand
      8. Nicht nichts
      9. Alle Fragen
      10. Hinter klugen Sätzen
      11. Sieben Jahre
      12. Vielleicht Vielleicht
      13. Freitagabend
      14. 21, 22, 23
      15. Jenny Jenny
      16. Pocahontas
        ———-
      17. Ozean
      18. Barfuß am Klavier
      19. Ich geh heut nicht mehr tanzen
        ———-
      20. Oft gefragt

 

Mehr zu Annenmaykantereit