Sie scheinen einfach nicht genug zu bekommen – zur Freude der Fans natürlich! AnnenMayKantereit kommen im nächsten Jahr nochmal auf Tour in die großen Hallen!

Nach einer Clubtour, gefolgt von einer großen Stadiontour Anfang des Jahres und unzähligen – teils secret – Festivalauftritten, werden AnnenMayKantereit nun 2020 nochmals auf Tour gehen und dabei erneut die ganz großen Hallen besuchen.

Die Tourdates:

  • 23.02.2020 – Radiopharm Arena @ Ulm
  • 25.02.2020 – Stadthalle @ Wien [AT]
  • 27.02.2020 – SAP Arena @ Mannheim
  • 28.02.2020 – Hallenstadion @ Zürich [CH]
  • 29.02.2020 – Arena Nürnberger Versicherungen @ Nürnberg
  • 03.03.2020 – Arena @ Leipzig
  • 05.03.2020 – König-Pilsner-Arena @ Oberhausen
  • 06.03.2020 – GETEC Arena @ Magdeburg
  • 07.03.2020 – Chemnitz @ Messe
  • 10.03.2020 – SICK-Arena @ Freiburg
  • 12.03.2020 – ÖVB-Arena @ Bremen
  • 13.03.2020 – Lanxess Arena @ Köln
  • 15.03.2020 – Sparkassen-Arena @ Kiel

Tickets sind bereits HIER im Vorverkauf!

Außerdem spielen die Kölner Jungs im Sommer ihre Berühmten AnnenMayKantereit & Freunde Open Airs, die unbedingt einen Besuch wert sind.
Die Termine hierfür sind:

  • 13.08.2020 – EXPO Plaza @ Hannover
  • 14.08.2020 – Trabrennbahn @ Hamburg Bahrenfeld
  • 15.08.2020 – IGA Park @ Rostock

Tickets für die Open Airs bekommt ihr HIER.

Außerdem spielen Henning, Severin, Christopher – und natürlich Huck auch in diesem Jahr noch ein paar weitere AnnenMayKantereit & Freunde Festivals. Am 30. und 31. August 2019 machen Sie dabei Halt auf der Wuhlheide Berlin. Als Friends werden am 30. August 2019 Leyya und die Parcels mit auf der Bühne stehen, am 31. August 2019 könnt Ihr euch auf Alice Phoebe Lou und Balthazar freuen. Beide Konzerte sind ausverkauft! 

Am 14. September 2019 in Köln ein AnnenMayKantereit & Freunde Festival auf der Fühlinger See Regattainsel. Die Freunde setzen sich bei diesem Open Air aus keinen andern als Alli Neumann, Giant Rooks, Balthazar und Faber zusammen. Wenn sich das nicht mal sehen lassen kann! [Tickets gibt es HIER]

Mehr zu AnnenMayKantereit