Two Door Cinema Club in Stuttgart – 18.02.2017

© Two Door Cinema Club | Press

Two Door Cinema Club spielen am 18. Februar 2017 im LKA Longhorn in Stuttgart.

Nach ihrem äußerst erfolgreichen und hochgelobten Debüt Album Tourist History, welches vor sieben Jahren erschienen ist, befinden sich die aus Irland stammenden Jungs von Two Door Cinema Club auf einer stetig anhaltenden Welle des Erfolgs. Songs wie Something Good Can Work, I Can Talk oder Sleep Alone sind nicht mehr aus den Indie Playlisten dieser Welt wegzudenken und fordern umgehend zum fröhlichen Tanzen auf. Two Door Cinema Club sind weltweit erfolgreich und deshalb auch gern gesehene Gäste auf den ganz großen Festivals wie dem Coachella, Sziget oder den hiesigen Festivals Southside & Hurricane. Im vergangenen Jahr veröffentlichte das Trio ihr neues Album Gameshow, auf welchem sie sich überaus experimentierfreudig zeigen. Two Door Cinema Club haben sich mit ihrem dritten Studioalbum Gameshow weiterentwickelt und das hört man vor allem an der Struktur der Songs. Wie sich das Album live macht, das beweisen uns Alex TrimbleKevin Baird und Sam Halliday demnächst in Stuttgart.

Support: Parcels, die kunterbunte, funky Disco Musik machen und Blaenavon aus den UK.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Hier bekommt ihr die Tickets für Two Door Cinema Club.