Sting in Stuttgart – 29.03.2017

© www.facebook.com/sting

Sting spielt am 29. März 2017 ein Konzert in der Porsche Arena in Stuttgart.

Um sein neues und inzwischen schon zwölftes Studioalbum 57TH & 9TH live zu präsentieren, geht Sting auf große Tournee und macht unter anderem auch in Stuttgart halt. Mit dabei ist seine Band, die aus Schlagzeuger Josh Freese und den beiden Gitarristen Rufus und Dominic Miller besteht. Der Brite, ist einer der außergewöhnlichsten Künstler unserer Zeit und kann auf über 100 Millionen verkauften Alben zurückblicken ob als Bandmitglied von The Police oder als erfolgreicher Solokünstler – Sting. Auch zahlreiche Preise wie Grammys und Brit Awards hat der zum abgeräumt. Auf seinem aktuellen Album zeigt er sich wieder wie früher und schöpft aus seiner jahrelangen Erfahrung. 57TH & 9TH beherbergt unterschiedliche Gitarrensounds, kann laut aber auch sanfte und leise Töne. Die Texte befassen sich mit aktuellen und zeitkritischen Themen wie auch Hommagen an die im vergangen Jahr verstorbenen Künstler David Bowie und PrinceSting trifft mit seinem neuesten Werk den Ton der Zeit. Bei seinen Shows performt er nicht nur Hits wie  Desert Rose und Fields Of Gold, sowie die seiner aktuellen Platte 57TH & 9TH, auch Liebhaber von The Police kommen bei Konzerten von Sting auf ihre Kosten.

Support ist sein Sohn, der Singer/Songwriter Joe Sumner sowie die Tex-Mex-Band The Last Bandoleros
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets für Sting in Stuttgart.