Song Conversation 2016 in Stuttgart und Ludwigsburg

0
408
Foto: Leni Wesselman

Die Song Conversation findet am 18. Juni.2016 im Kunstmuseum in Stuttgart und am 19. Juni 2016 in der Reithalle – Karlskaserne Ludwigsburg statt.

Zu der diesjährigen Song Conversation wurden erstmals drei außergewöhnliche deutsche Künstler eingeladen. Jeder einzelne der drei Künstler beeindruckt durch seine deutschsprachigen Songs, bei denen besonders die Texte im Mittelpunkt stehen. Gemeinsam auftreten werden Judith Holofernes, Robert Gwisdek aka Käptn Peng und Gisbert zu Knyphausen. Auf der Bühne werden die Künstler abwechselnd ihre eigenen Songs und Songs, die in ihrem Leben eine große Bedeutung haben, performen.

Fotograf: Christoph Voy
Fotograf: Christoph Voy

Judith Holofernes ist vielen bekannt durch die Band Wir Sind Helden, die einer der erfolgreichsten deutschen Bands des letzten Jahrzehnts war. Seit 2012 pausiert die Band und Judith Holofernes ist auf Solopfaden unterwegs. Im Jahr 2014 veröffentlichte sie ihr erste Soloalbum Ein leichtes Schwert.

Robert Gwisdek hat schon als Kind geschauspielert, kein Wunder als Sohn von zweier Schauspieler. Bis heute feierte er als deutscher Schauspieler große Erfolge und war sogar schon für den Deutschen Filmpreis nominiert. Zusätzlich widmet er sich seit 2009 auch der Musik. Gemeinsam mit seinem Bruder war er zunächst als das Hip Hop Duo Shaban feat. Käptn Peng unterwegs. Seit 2013 hat er eine Band, die unter dem Namen Käptn Peng und die Tentakel von Delphi tourt und auch ein erfolgreiches Album produzierte.

Foto: www.omaha-records.de
Foto: www.omaha-records.de

Gisbert zu Knyphausen ist wohl einer der besten deutschen Texter überhaupt und dennoch bleibt er ein Geheimtipp unter den deutschen Musikern. Sein Debütalbum Gisbert zu Knyphausen erschien 2008. Das nachfolge Album Hurra! Hurra! So nicht., schaffte es 2010 sogar auf Platz 12 der Deutschen Charts. Seine Texte – ehrlich und teils melancholisch. Er singt über die Ängste des Versagens, den Selbstzweifel, aber auch über die Hoffnung.

Was hast du der Menschheit jemals Gutes gebracht?
Außer Musik und Kunst und billigen Gedichten
Hast du darüber schonmal nachgedacht?
Ach, fick dich ins Knie
Melancholie, du kriegst mich nie klein

 

Beginn Stuttgart: 20:00 Uhr
Beginn Ludwigsburg: 19:00 Uhr

Tickets bekommt ihr nur noch für die Show in Ludwigsburg und zwar hier.

Foto Judith Holofernes: Christoph Voy
Foto Gisbert zu Knyphausen: omaha-records.de
Foto Käptn Peng: Leni Wesselman