Royal Republic haben im nächsten Jahr wohl einiges vor, so scheint es zumindest. Immerhin haben die Schweden in dieser Woche bereits ihre Konzertpläne für 2019 auf den Tisch gelegt. Bei ihrer Tour durch einen Teil von Europa kommt natürlich Deutschland nicht zu kurz! Vielleicht haben sie ja bis dahin sogar ein neues Album im Gepäck. Das letzte Album Weekend Man erschien im Jahr 2016 und war das dritte Werk der Band aus Schweden.

Mit ihren Live Auftritten begeistern sie nun bereits seit 8 Jahren, kein Wunder also, dass die Fanmassen stetig wachsen. Die Chance Royal Republic Live zu sehen, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Die Tourdates in der Übersicht:

  • 17.01.2019 – Waterfront @ Norwich [UK]
  • 18.01.2019 – O2 Academy @ Birmingham [UK]
  • 19.01.2019 – Rock City @ Nottingham [UK]
  • 21.01.2019 – The Welly @ Hull [UK]
  • 22.01.2019 – Brudenell Social Club @ Leeds [UK]
  • 24.01.2019 – University @ Newcastle [UK]
  • 25.01.2019 – Garage @ Glasgow [UK]
  • 26.01.2019 – Academy 2 @ Manchester [UK]
  • 28.01.2019 – Trinity @ Bristol [UK]
  • 29.01.2019 – Engine Rooms @ Southampton [UK]
  • 01.02.2019 – Paradiso @ Amsterdam [NL]
  • 02.02.2019 – Sporthalle @ Hamburg
  • 03.02.2019 – Effenaar @ Eindhoven [NL]
  • 05.02.2019 – Schlachthof @ Wiesbaden
  • 07.02.2019 – Schlachthof @ Dresden
  • 08.02.2019 – Stodola @ Warschau [PL]
  • 09.02.2019 – Columbiahalle @ Berlin
  • 14.02.2019 – Zenith @ München
  • 15.02.2019 – Porsche Arena @ Stuttgart
  • 16.02.2019 – Palladium @ Köln
  • 07.03.2019 – Koko @ London [UK]

Tickets gibts überall im Vorverkauf, beispielsweise bei Eventim.de ab ~ 37,00 Euro
Auf der offiziellen Homepage von Royal Republic gibt es außerdem VIP Tickets zu erwerben. Allerdings aktuell noch nicht für die Tourdates in Deutschland, aber die werden sicherlich bald nachgereicht. Die VIP Tickets bekommt man ab 45,00 Euro und beinhalten neben dem VIP Ticket ein limitiertes Tshirt sowie ein limitiertes Schlüsselband und natürlich ein Meet & Greet mit der Band.

Wer nicht bis 2019 warten möchte, hat die Chance die Royalen Schweden auf einigen Festivals spielen zu sehen. Außerdem werden Royal Republic dieses Jahr noch Die Toten Hosen bei ihrer Laune der Natour Tour in Berlin, Stuttgart und Hamburg unterstützen. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Wenn euch das alles noch nicht überzeugt hat: So war es 2016 im ausverkauften LKA in Stuttgart beim Konzert der Schweden: aboutmusiic.com/royal-republic-stuttgart/