Placebo – A Place For Us To Dream & Life’s What You Make It

Placebo Albumcover © Universal Music
Placebo Albumcover © Universal Music

Placebo nehmen Euch mit auf eine Reise durch die Vergangenheit.
Heute erscheinen gleich 2 neue Werke von den Briten. Zum einen erscheint die Retrospektive A Place For Us To Dream, welches zur Feier des 20. Bandjubiläum ganze 36 Hits mit sich bringt. A Place For Us To Dream ist alles, was Placebo in den letzten zwanzig Jahren geschaffen haben und das ist relativ viel, nämlich ganze sieben Studioalben. Davon wurden nun die größten Hits auserkoren. Von The Bitter End über Infra-Red bis hin zu Soulmates ist alles, was sich über die Jahre in die Herzen der Fans gespielt hat, dabei. Der größte Schatz darauf dürften aber wohl eindeutig die Single Without You I’m Nothing sein, die Placebo gemeinsam mit David Bowie aufnahm.

Zum anderen erscheint die EP Life’s What You Make It. Diese EP beinhaltet, neben der bereits veröffentlichten Single Jesus‘ Son, noch weitere, bislang unveröffentlichte Tracks, Autoluminescent und Song #6. Eröffnet wird die EP vom Song Life’s What You Make It, dies ist der Klassiker von Talk Talk, ein Cover, das ganz gut zu Placebo und deren Sound passt. Hört man sich Autoluminescent an, ist auch dieser im typischen Placebo Sound gehalten. Die Stimme von Brian Molko legt sich langsam über den Sound und Molko singt davon, dass er „bigger as Jesus Christ“ und „dangerous“ ist – fast schon überheblich für eine Single, die dann doch etwas langweilig daher kommt. Song #6 hingegen lässt sich schon eher mit einem Placebo Hit vergleichen und regt auch ein wenig zum nachdenken an. Zusätzlich enthält die EP auch noch zwei Versionen des Songs Twenty Years. Letztendlich ist dieses Sammelsurium besonders gut geeignet für eingefleischte Placebo Fans, in deren Vinyl Regal sich die Retrospektive samt EP besonders gut machen werden. Für alle anderen lohnt sich der Kauf nur dann, wenn man im Plattenregal noch nichts von Placebo stehen hat.

About Musïc Schulnote:    3-
VÖ: 07. Oktober 2016

Placebo © Universal Music
Placebo © Universal Music

 

Nicht vergessen, Placebo kommen noch dieses Jahr nach Deutschland auf Tour! Alle Infos dazu erfahrt ihr hier:
http://aboutmusiic.com/placebo-20-years-world-tour/

Hier gibts das wunderwolle Video zu Jesus‘ Son zu bewundern: