Mando Diao in Stuttgart – 09.02.2018

0
54
Pressefoto © Erik-Weiss-BMG-Rights-Management

Mando Diao werden im Rahmen ihrer Deutschlandtour am 09. Februar 2018 ein Konzert im LKA Longhorn in Stuttgart spielen.

Fast 14 Jahre ist es her, das Mando Diao das erste mal im LKA in Stuttgart spielen durften, und auch sonst ist es eine ganze Weile her, dass die Schweden in Stuttgart begrüßen wurden. Seitdem hat sich einiges getan, vor allem an der Besetzung. Frontman Gustaf Norén hat die Band verlassen, ebenso Drummer Samuel Giers und Mats Björke an den Keys. Dafür kehrte Daniel Haglund aus der Originalbesetzung zurück ans Keyboard. Für Giers kam Patrik Heikinpiete und an der Gitarre sprang Jens Silverstedt ein.
Mando Diao standen immer für energische Shows und rotzigen Rock. Gerade Ihre ersten Alben Bring ‚em In [2002] und Hurricane Bar [2004] sind und bleiben gern gehörte Alben. Mit ihrem 2009er Album Give Me Fire! schlugen Mando Diao einen etwas poppigeren Sound ein – der gefiel einigen Fans nicht so – dafür aber der breiten Masse, und so landeten Mando Diao mit dem Album einen Nr. 1 Hit in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Danach wurde es etwas ruhiger um die Band. Nach dem großen Umbruch 2015/2016 melden sich Mando Diao mit ihrem neuen Album Good Times zurück. Sie haben sich nochmals neu erfunden, neue Energie und Freude in die Musik gesteckt, und es gelang ihnen sogar, etwas von ihrem alten Stil zurückzubringen. Hier geht es zu unserem Plattentest

Stuttgart darf also gespannt sein, wie sich die Band im Laufe der letzten 10 Jahre entwickelt hat.

Support: The OBGMs aus Toronto, Kanada

Das Konzert ist ausverkauft!

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Wer bereits ein Ticket hat, der Band aber gerne noch etwas näher kommen möchte, hat die Möglichkeit, zusätzlich zum Ticket diverse Upgrades zu erwerben. Hier gibt es Silver, Gold oder Diamond upgrades zwischen 99,00 Euro und 399,00 Euro. Alle wichtigen Informationen gibt es hier.

Mehr von Mando Diao