Am Donnerstag, den 19. Juli 2018 werden die Schweden von Mando Diao im Rahmen des Ferienzaubers in Rottweil die Bühne am Kraftwerk rocken.

Die Schweden sind zurück, und sie haben eine ganz schöne Reise hinter sich. Von Bring ‚em in [2002] oder Hurricane Bar [2004] über Give me Fire! [2009], dem schwedischen Konzeptalbum Infruset [2012] und der vorletzten Platte Ælita [2014], welche vor Synthesizer nur so strotzt. Mit dem aktuellen Album Good Times scheinen Mando Diao wieder auf dem Weg zum altbewährten zu sein. Zwar schwingt noch ordentlich Pop mit, jedoch finden wir hier und da Ansätze, die weiter hoffen lassen.

Auch was die Besetzung angeht, hat sich in der Zeit einiges getan. So haben Schlagzeuger Samuel Giers, Keyboarder Mats Björke und auch einer der Frontmänner Gustaf Norén die Band nach und nach verlassen. Dafür kam alt-Keyboarder Daniel Haglund zurück in die Band. Von der ursprünlichen Band sind somit nur noch Frontman Björn Dixgård und CJ Fogelklou am Bass übrig. Außerdem haben sich Mando Diao unterstützung von Jens Siverstedt an der Gitarre und Patrik Heikinpieti am Schlagzeug dazu geholt.

Bereits im Februar hatten wir das Vergnügen uns nach langer Zeit ein Konzert von Mando Diao im ausverkaufen LKA anschauen zu können, und auch wenn wir in Bezug auf die vielen Veränderungen etwas skeptisch waren, so haben uns Mando Diao an diesem Abend vom Gegenteil überzeugt. Mando Diao sind nach wie vor eine grandiose Liveband mit tollen Songs, auch wenn hier und da die markante Stimme von Norén fehlt. [hier geht es zum Konzertbericht]

Wir freuen uns, dass Mando Diao es dieses Jahr noch ein weiters Mal in den Süden schaffen, und hoffen auf ein weiters tolles Konzert.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Der dazugehörige Biergarten ist ab 17:00 Uhr geöffnet und sorgt hervorragend für euer leibliches Wohl.

Tickets bekommt man ab 44,10 Euro auf reservix.de

Weiter Informationen zum Ferienzauber Rottweil und mehr zu Mando Diao