Mad Cool Festival erweitert sein Line Up

0
72
© www.facebook.com/pg/madcoolfestival

Das spanische Mad Cool Festival, welches vom 12. bis 14. Juli 2018 in Madrid stattfinden wird, hat ein ziemlich fettes Line Up am Start.

Bereits Anfang des Monats standen Bands wie Kasabian, Massive Attack, Justice und MGMT fest. Nun gab es eine ganze Reihe an neuen Veröffentlichungen, die eigentlich alle Headliner sein könnten.

Das bisherige Line Up liest sich so:

Donnerstag 12.Juli 2018

  • Pearl Jam
  • Tame Impala
  • Kasabian
  • Justice
  • Fleet Foxes
  • MGMT
  • Yo La Tengo
  • Sampha
  • Japandroids
  • Washed Out
  • Porches
  • Fidlar
  • Maya Jane Coles
  • The Last Internationale
  • Gold Panda
  • Fatima Yamaha
  • Modelo De Respuesta Polar
  • Gang Of Youths
  • Bed Rugs
  • Contra

Freitag 13.Juli 2018

  • Massive Attack
  • Franz Ferdinand
  • Snow Patrol
  • Alice in Chains
  • At The Drive In
  • Perfume Genius
  • Marmozets
  • Real Estate
  • La Maravillosa Orquesta Del Alcohol
  • The White Buffalo
  • Sofi Tukker
  • Jain
  • Black Pistol Fire
  • The Bloody Beetroots
  • Ofenbach
  • Morgan
  • Erol Alkan
  • Núria Graham
  • Agoraphobia

Samstag 14.Juli 2018

  • Depeche Mode
  • Queens Of The Stone Age
  • Nine Inch Nails
  • Jack Johnson
  • Rag’n’ Bone Man
  • Kase.O
  • Future Islands
  • Glass Animals
  • Portugal. The Man
  • Kaleo
  • LP
  • Black Rebel Motorcycle Club
  • Rival Sons
  • Frankie Cosmos
  • The Black Madonna
  • Angel Stanich
  • Hurray for the Riff Raff
  • Maga
  • Polo & Pan Live
  • Haux
  • Nina Coyote Eta Chico Tornado

Zudem gibt es das Gerücht, dass demnächst noch die Arctic Monkeys als ein weiterer Headliner bestätigt werden. Wenn ihr jetzt genau wie wir denkt – WAS FÜR EIN LINE UP!, dann gönnt euch ein Ticket. Es gibt Tagestickets, Drei-Tages Tickets sowie VIP Tickets.
Tickets für das Mad Cool Festival.