Am Samstag, den 21. Juli 2018 spielt Lenny Kravitz im Rahmen der Stuttgarter jazzopen ein Konzert auf dem Schlossplatz in Stuttgart.

Bereits vor 9 Jahren gab Lenny Kravitz sein Debut bei den jazzopen Stuttgart. Umso schöner, dass er erneut zur Jubiläumsausgabe verpflichtet werden konnte. Der US-Amerikaner aus New York kann bereits auf beinah 30 Jahre Musiker Karriere zurück blicken.
Sein neues Album Raise Vibration erscheint nach knapp 4 Jahren Pause am 07. September 2018. Bekannt wurde der 54-Jährige mit Welthits wie Fly Away or Are You Gonna Go My Way. Doch auch neben der Musik ist Kravitz erfolgreich, so ergatterte er eine Schauspiel Rolle in der Fantasy Triologie Die Tribute von Panem. Doch die Musik ist und bleibt das Steckenpferd der vierfachen Grammy-Gewinners. Seine Musik ist eine zeitlose Mischung aus Funk, Raggae, Soul und Jazz. Man kann also gespannt sein auf das Konzert auf dem Schlossplatz!

Support: The Last Internationale aus New York und Gary Clark Jr. aus Texas.

Einlass: 17:00 Uhr
The Last Internationale: 18:00 Uhr
Gary Clark Jr.: 19:15 Uhr
Lenny Kravitz: 20:45 Uhr

Das Konzert ist ausverkauft!

 

Mehr zu den Jazzopen Stuttgart