Korn in Stuttgart – 24.03.2017

© Presse | Korn | Dean Karr

Am 24. März 2017 spielen Korn eine Show in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart.

Die aus Kalifornien stammenden Korn sind die Urväter des Nu-Metal. Mit ihrem Debütalbum KoЯn prägten sie dieses Metal Sub-Genre seit Anfang der neunziger Jahre. Im Oktober vergangen Jahres erschien ihr nun zwölftes Studioalbum The Serenity of Suffering, welches es in Deutschland bis auf Platz 3 der Charts schaffte. Mit der Platte knüpfen Korn an alte Zeiten an und kehren zurück zu ihren Wurzeln. Ein Werk, das nur so vor Kraft strotzt. Harte und verzerrte Riffs von James ‚Munky‘ Shaffer und Brian ‚Head‘ Welch, sowie die unverwechselbare Stimme von Jonathan Davis machen den Sound von Korn aus. Live kann der Band keiner etwas vormachen. Sie sind eine Wand und nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise in die düsteren Gefilde. Seit Jahren füllt die Band weltweit die größten Hallen und bespielt die ganz großen Festivals. Als Metal Fan sollte man sich das Konzert in Stuttgart also auf keinen Fall entgehen lassen. Neben den Songs des neuen Albums werden sicherlich auch Songs wie Freak On a Leash, Twisted Transistor, Falling Away From Me und A Different World gespielt werden.

Support: Mit dabei haben sie die deutsche Metal-Core Band Heaven Shall Burn, sowie die US-Amerikaner von Hellyeah.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Hier bekommt ihr Tickets für Korn.