Clueso – Neuanfang

0
312
© facebook.com/Clueso.musik
© facebook.com/Clueso.musik

Neuanfang von Clueso –  eine Reise hin zu neuen Ufern?

Ein ganzes Jahr lang arbeitete Clueso an seinem neuen und inzwischen siebten Album Neuanfang. Hierzu trennte er sich im vergangenen Jahr sogar von seinem Manager und seiner Band, die ihn jahrelang sowohl auf Alben, als auch auf Touren begleitetet hatte. Er wolle sich neuen Projekten widmen. Ein Neuanfang eben. Doch Clueso macht jetzt nicht etwa Metal, nein, er bleibt sich weiterhin treu. Er bleibt Clueso. Deutlich leichter und entspannter, kommt der sonst so zweifelhafte Clueso auf Neuanfang daher. Fast wie früher beim Album Weit weg. Jeder Song ist wie ein Befreiungsschlag und eine Reise hin zum Neuanfang, an dem wir teilhaben dürfen.

Der erste Song Neuanfang handelt genau von diesem. Hier beschreibt Clueso, dass es nie zu spät für einen Neuanfang ist. Dass man hierfür nicht unbedingt sein komplettes Leben umkrempeln muss, sondern nur einige Veränderungen schon dafür sorgen können, dass man einen klaren, freien Kopf bekommt.

Im Song Achterbahn geht es um die ganzen Anforderung, die unsere Gesellschaft an uns stellt. Die typischen Dinge wie ein Haus bauen, eine Familie gründen, erwachsen und vernünftig sein. Clueso, der inzwischen Mitte dreißig ist und sich selbst noch nicht in das traditionelle Bild fügen möchte, klagt all dies in Achterbahn an. Absolut sympathisch. Ein Song – eine Hymne für Ü-30er, die noch immer ohne Plan fahrenAchterbahn eben.

Für den Song Wenn du liebst, hat sich Clueso Unterstützung von Kat Frankie geholt. Die Gitarristin und Singer-Songwriterin Kat Frankie, die des öfteren schon mit Ollie Schulz auf Tour war, überzeugt in Wenn du liebst mit ihrer melancholisch, rührseligen Stimme. Beide Stimmen zusammen harmonieren wunderbar in diesem Liebeslied.

Zum Song Anderssein hat sich Clueso die amerikanische Newcomerin Sara Hartman an die Seite geholt. Gemeinsam performen sie den tempo-Song AndersseinClueso auf deutsch und Sara Hartman auf englisch. Ein treibender Song mit harmonierenden Beats und ein wenig Clueso-Rap.

Everyone is moving on…denn wen ich in deine Augen sehe, dürfen alle anderen Anderssein.

Sorgenfrei ist der letzte Song auf Neuanfang, und fast wie eine Homage an seine Band und all die Erinnerungen, die Clueso in den vergangenen Jahren sammeln konnte. Aber der Song steht auch für alles, was nun kommt – nach dem Neuanfang. Ein Clueso, der fortan keine Sorgen mehr hat und der einfach nur auf seine Gefühle hört.

Man hört wieviel Herz Clueso in dieses Album gesteckt hat und wird wahrlich mitgenommen auf diese Reise, hin zum Neuanfang.

About Musïc Schulnote: 2

VÖ: 14. Oktober 2016