Die britische Band Blossoms aus Stockport verkündete weitere Details zu ihrem bald erscheinenden zweiten Studioalbum. Es nennt sich Cool Like You und wird am 27. April 2018 über Virgin EMI / Universal veröffentlicht.

Das Album ist der Nachfolger des im Jahr 2016 ziemlich erfolgreichen Debüts Blossoms, mit welchem die Band nicht nur direkt auf Platz 1 in ihren Heimat Charts landeten, sondern auch für Preise wie die Brit Awards und den Mercury Preis nominiert waren.
Auf dem neuen Album hat sich der Sound der Band noch mehr zum elektronischen hinentwickelt. Diese große Weiterentwicklung im Vergleich zur Debütplatte ist deutlich hörbar.
Der Sänger und Frontmann der Blossoms, Tom Odgen, beschreibt eine Veränderung beim schreiben der Songs, die von der Gitarre hin zum Keyboard ging:

Earlier songs [on the Blossoms LP] like „Blow“ and „Cut Me And I’ll Bleed“ were written on the guitar, whilst „Charlemagne“ was probably 50/50. Later songs, like „Honey Sweet“ and „At Most a Kiss“, they were written on the keyboard. Most of this album has continued in that vein. These days I find it more natural to write melodies on a keyboard – it’s easier to jump from note to note, and to feel the tune out.

Daraus entstanden ist ein vorwärtstreibender Pop Sound aus Synthesizern, Gitarre und Schlagzeug. Ganz deutlich zu hören ist dies auf der brandneuen Single der Blossoms – I Can’t Stand It. Zum Sound und Text inspiriert hat die Blossoms der Film Eternal Sunshine Of The Spotless Mind von Michel Gondry.
Tom Odgen beschreibt I Can’t Stand It folgendermaßen:

It’s a song about desperately wanting to forget about someone, but you can’t because they’re a part of you – and how that can be unbearable.“Spotless Mind“ is about wanting to erase someone from your thoughts – to forget they even existed – and that feeds into the lyrics. It’s a very literal song in many ways. I used to hide behind grand metaphors a bit, as with Charlemagne, which was about worshipping someone. But now I feel more comfortable being really personal and literal. I think people relate to it.

Im April werden die Blossoms auch zu uns nach Deutschland kommen und zwar als Support Act von Noel Gallagher’s High Flying Birds:

  • 08.04.2018 – Mehr! Theater @ Hamburg
  • 09.04.2018 – Mitsubishi Electric Halle @ Düsseldorf
  • 12.04.2018 – Zenith @ München
  • 16.04.2018 – Max Schmeling Halle @ Berlin
  • 17.04.2018 – Schlachthof @ Wiesbaden

Tickets für Noel Gallagher‘ High Flying Birds.

Mehr zu den Blossoms.