Arcade Fire werden im Rahmen ihrer Infinite Content Tour am 18. April 2018 in der Festhalle in Frankfurt auftreten.

Vergangenen Sommer besuchte die Band um Win Butler und Regine Chassagne bereits Berlin und Köln, um dort ihr aktuelles Album Everything Now live zu präsentieren. Voller Erfolg – natürlich. Schließlich gehören Arcade Fire zu einer der besten Live Bands, die es zur Zeit auf unserer Welt zu sehen gibt. Ihre Songs eignen sich nicht nur zum tanzen und wildem herumhüpfen, sondern sind wahre Hymnen, die lauthals mitgesungen werden. Umso erfreuter waren die deutschen Fans, als die Band für 2018 einen weiteren Termin in Frankfurt veröffentlichte.

Gegründet hat sich das kanadische Kollektiv bereits 2002 und ist seither der Star am Indie-Rock-Pop Himmel schlechthin. Ganze fünf Alben haben Arcade Fire bereits veröffentlicht, wovon es vier direkt auf Platz 1 in ihrem Heimatland Kanada schafften. Und nicht nur dort, weltweit feiert die Band großen Erfolg, spielt auf sämtlichen Festivals und begeistert rund um den Globus. Frankfurt kann sich somit auf einen phänomenalen Abend freuen. Arcade Fire – Performing In The Round bedeutet, die Band wird auf einer runden Bühne performen, sodass man von allen Plätzen eine hervorragende Sicht auf das Konzert haben wird.

Support: Preservation Hall Jazz Band (Jazz Band aus New Orleans)

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets für Arcade Fire

Mehr zu Arcade Fire.